Nikolauszug 2014

Am Wochenende vom 29. und 30. November 2014 fand der traditionelle Nikolauszug des Samariterbundes Österreich bereits mit vielen Gästen und Kindern aus dem In- und Ausland statt. Der Samariterbund Steiermark hatte auch mehrere Familien dazu eingeladen. Die Reise des 15. Nikolauszuges ging auch diesmal mit dem ÖBB-Sonderzug („Nikolauszug“) von Wien nach Gmunden am Traunsee, Oberösterreich. Die Kinder konnten den Adventmarkt in Gmunden besichtigen, wo sie auch ein Geschenk bekamen. In der Veranstaltungshalle hatten sie anschließend bei Spiel und Musik viel Spaß. Am nächsten Tag freuten sie sich besonders über eine Schiffsfahrt am Traunsee und über den Besuch des Nikolauses in der Veranstaltungshalle. Am Sonntagnachmittag ging es mit dem Zug wieder zurück nach Wien. Dieses Wochenende war für die Kinder ein besonderes Erlebnis, das sie noch lange nicht vergessen werden.

Zurück

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weiterlesen …