fbpx

 +43 316 262 144   +43 316 262 144 55   PUCHSTRASSE 216, 8055 Graz

Fuhrpark

 +43 316 262 144



+43 316/262 144

+43 316/262 144 55

PUCHSTRASSE 216, 8055 Graz

Startseite

Unser Fuhrpark geht mit der Zeit und wächst mit der Stadt stetig mit.

Alle Fahrzeuge entsprechen den aktuellsten EU-Standards und darüber hinaus. In der Firma Ambulanz-Mobile haben wir hier auch einen starken Partner, wenn es um den Ausbau von Rettungs- und Kranktransportfahrzeugen geht, dadurch ist es uns möglich diesen hohen Standard der Bevölkerung von Graz zur Verfügung zu stellen.

Behelfskrankentransportwagen (BKTW)

 

Ein Behelfskrankentransportwagen (BKTW) ist ein Fahrzeug, welches dem Transport von gehfähigen und sitzenden PatientInnen dient, die im Allgemeinen während der Fahrt keinerlei spezifische Versorgung benötigen.
Diese Fahrzeuge werden ebenso für Sachtransporte (Bluttransporte, Dialysegeräte etc.) verwendet. Aus diesem Grund sind auch diese mit Blaulicht und Folgetonhorn ausgestattet.

Notfall – Krankentransportwagen (NKTW)

 

Ein Notfalllkrankentransportwagen (NKTW) dient dem Transport von erkrankten, verletzten und/oder anderen hilfsbedürftigen Personen. Diese PatientInnen werden meistens im Liegen oder Sitzen transportiert.

Rettungstransportwagen (RTW)

 

Ein Rettungstransportwagen dient dem Transport von erkrankten, verletzten oder vergifteten Personen, bei denen eine unmittelbare Gefährdung der lebenswichtigen Funktionen besteht und schwere gesundheitliche Schäden zu befürchten sind. Hier liegt der Fokus auf einer fachlich kompetenten Betreuung, welche gewährleistet wird durch top ausgebildetes Personal und modernstes Equipment.

Rettungstransportwagen/
Intensivtransportwagen (RTW-C)

 

Ein Rettungswagen Typ C (RTW-C) ist ein Rettungstransportwagen mit Kofferaufbau, welcher für Primäreinsätze genutzt wird. Durch hoch ausgebildetes Personal (NotfallsanitätInnen mit Kompetenzen) kann hier in Notfallsituationen eine fachlich kompetente und schnelle Hilfe gewährleistet werden.
Ein Intensivtransportwagen (ITW) ist ein Fahrzeug, welches speziell ausgestattet ist, um intensivpflichtige PatientInnen zwischen Intensivstationen von Krankenhaus zu Krankenhaus zu transportieren. Dies erfolgt in den meisten Fällen mit einem dazugehörigen Arzt oder einer dazugehörigen Ärztin der jeweiligen Station.